2018 Sommersemester

Parallel zur Vorlesung werden 5 Seminar-Gruppen angeboten: 4 Gruppen "Funktionelle Neuroanatomie" (Wöchentlich 1 Sitzung) und 1 Gruppe "Fundamental Issues" (2 Blocktermine).

Vorlesung Biologische Psychologie

 

In der Vorlesung Biologische Psychologie werden die biologischen und neuronalen Grundlagen von Wahrnehmung, Verhalten und Bewusstsein erarbeitet. Anhand der Verbindung zwischen Beispielen aus der aktuellen Forschung und Inhalten aus dem Lehrbuch soll ein Verständnis für das Zusammenspiel zwischen zellulären und kognitiven Prozessen geschaffen werden. Querverbindungen zur Allgemeinen Psychologie, Klinischen Psychologie und Neuropsychologie zeigen gemeinsame Forschungsfragen und Methoden auf.

 

Literatur:

  • Schandry – Biologische Psychologie, 4. Auflage, Beltz

 

Seminar Funktionelle Neuroanatomie

 

Im Seminar Funktionelle Neuroanatomie steht die Organisation und Funktion des menschlichen Nervensystems im Fokus. Anhand ausgewählter Strukturen und Funktionen sollen Grundprinzipien des Zusammenhangs zwischen zellulären Prozessen, funktioneller Organisation und Wahrnehmung erarbeitet werden. Darüber hinaus werden Forschungsmethoden der Biologischen Psychologie erarbeitet. Das Seminar kann in englischer Sprache gehalten werden. Voraussetzung zur Teilnahme ist die erfolgreiche Teilnahme an Psy_B4.

 

Literatur:

  • Schandry – Biologische Psychologie, 4. Auflage, Beltz
  • Kandel – Principles of Neural Science, 5. Auflage, McGraw-Hill

 

Seminar Fundamental Issues in Cognitive Neuroscience and Biological Psychology

 

In diesem Seminar werden wir methodische, statistische und philosophische Probleme an der Schnittstelle von Hirnforschung und Psychologie diskutieren. Nachdem wir einen Überblick über verschiedene bildgebende Verfahren (fMRT, M/EEG) erarbeitet haben, werden wir spezifische Fehlerquellen bei diesen Methoden sowie Fragen der Datenvisualisierung diskutieren. Wir werden das Leib-Seele Problem anreißen und darüber sprechen, wie es in Bezug zu Erklärungsansätzen in den kognitiven Neurowissenschaften steht. Wir werden uns außerdem mit der aktuellen Replikationskrise in der Psychologie sowie Ansätzen zur Lösung dieser Krise beschäftigen.

Die Präsentationen in diesem Seminar werden in Englisch abgehalten, sofern nicht anders abgesprochen. Die Präsentationen in Englisch, sofern nicht anders abgesprochen. Voraussetzung ist die Teilnahme an Psy_B4.